Untersuchungen Zur Intertextualitat in Stephen Sondheims Sweeney Todd

Author:   Thomas Wagner
Publisher:   Grin Publishing
ISBN:  

9783656531548


Pages:   80
Publication Date:   14 November 2013
Format:   Paperback
Availability:   In stock   Availability explained
We have confirmation that this item is in stock with the supplier. It will be ordered in for you and dispatched immediately.

Our Price $98.07 Quantity:  
Add to Cart

Share |

Untersuchungen Zur Intertextualitat in Stephen Sondheims Sweeney Todd


Add your own review!

Overview

Examensarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2,3, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Musikwissenschaftliches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die ersten Teile der Arbeit beabsichtigen, ein Verstandnis fur die Theaterwelt Sondheims zu gewinnen. Einerseits wird so deutlich, welche Einflusse fur seine Kompositionsweise pragend waren und sind, andererseits hat er sich in Interviews haufig sehr widerspruchlich uber Musiktheater im Allgemeinen und seine Werke im Speziellen geauert, sodass hier auch der Versuch unternommen werden soll, ein moglichst konsistentes, von etwaigen Selbstinszenierungsversuchen befreites Bild von Sondheims Theaterideal zu zeichnen. Ein Uberblick uber die Geschichte des Sweeney Todd-Stoffes und den Weg vom Melodram zur Musicalfassung fallt eher knapp aus, da Sondheims Version die erste Musiktheaterbearbeitung darstellt. Im Anschluss geht es um eine ahnliche Problematik in Bezug auf verschiedene, fur die Analyse dringend benotigte Begriffe wie Leitmotiv, Zitat, Collage und einige mehr. Dabei handelt es sich in den meisten Fallen um Termini, bei denen keine klare, eindeutige Definition gegeben werden kann1. Es existieren vielmehr mehrere Erklarungsmodelle nebeneinander, weswegen es die Zielsetzung dieses Abschnitts sein wird, jeweils eine Arbeitsfassung der Begriffe zu definieren, sodass klar wird, mit welchem Instrumentarium im spater folgenden Analyseteil gearbeitet wird. Im Kontext dieser Definitionen wird auch zu klaren sein, was im Umfeld des Musicals bzw. allgemein der musikwissenschaftlichen Untersuchung mit der Bezeichnung Intertextualitat gemeint ist und inwiefern sich deren Bedeutung von ihrer ursprunglichen, d.h. literaturwissenschaftlichen Form unterscheidet. Das vierte Kapitel gibt eine Zusammenfassung der in der Literatur schon lebhaft gefuhrten Diskussion, womit wir es in Sweeney Todd formal zu tun haben - Oper, Operette, Musical, Movie for the Stage sind nur eine kleine Auswahl von

Full Product Details

Author:   Thomas Wagner
Publisher:   Grin Publishing
Imprint:   Grin Publishing
Dimensions:   Width: 14.80cm , Height: 0.50cm , Length: 21.00cm
Weight:   0.113kg
ISBN:  

9783656531548


ISBN 10:   3656531544
Pages:   80
Publication Date:   14 November 2013
Audience:   General/trade ,  General
Format:   Paperback
Publisher's Status:   Active
Availability:   In stock   Availability explained
We have confirmation that this item is in stock with the supplier. It will be ordered in for you and dispatched immediately.
Language:   German

Table of Contents

Reviews

Author Information

Tab Content 6

Author Website:  

Customer Reviews

Recent Reviews

No review item found!

Add your own review!

Countries Available

All regions
Shopping Cart
Your cart is empty
Shopping cart
Mailing List