Systemanalyse Und Regelkreissynthese: Eine Einf hrende Darstellung Auf Der Grundlage Der bertragungsfunktion

Author:   Ernst D Dickmanns ,  Ernst D Dickmanns
Publisher:   Vieweg+teubner Verlag
Edition:   1985 ed.
Volume:   60
ISBN:  

9783322966759


Pages:   272
Publication Date:   02 July 2012
Format:   Paperback
Availability:   In stock   Availability explained
We have confirmation that this item is in stock with the supplier. It will be ordered in for you and dispatched immediately.

Our Price $111.24 Quantity:  
Add to Cart

Share |

Systemanalyse Und Regelkreissynthese: Eine Einf hrende Darstellung Auf Der Grundlage Der  bertragungsfunktion


Add your own review!

Overview

Die vor aHem in der Elektrotechnik erprobten Frequenzgangverfahren, die EinfUhrung eines Bildbereichs mittels Laplace-Transformation und die Wurzelortskurventechnik verschmolzen Ende der 40er Jahre zur, klassischen Regelungstheorie, die fUr lineare Eingr6 ensysteme ohne Beschrankungen noch heute die wichtigste Behandlungsme- thode ist. Zur Untersuchung von Mehrgr6 ensystemen setzte sich ab etwa 1960 die Be- schreibung und Behandlung mit den Methoden des Zustandsraumes durch, die unter dem Schlagwort moderne Regelungstheorie zusammengefa t werden. Gema der Hegelschen Dialektik mit These, Antithese und Synthese erschienen in den 70er Jahren Bucher, die die Regelungstheorie unter vereinheitlichenden Gesichtspunkten betrachte- ten und neb en Bildbereichs- und Zustandsraummethoden fUr kontinuierliche Systeme auch Verfahren zur Untersuchung diskreter Systeme behandelten. Sie nennen sich gele- gentlich Bucher der dritten Generation. In enger fachlicher Verbindung mit der Entwicklung der Regelungstheorie (oder Sy- stemtheorie, wie sie heute veraHgemeinernd genannt wird) vollzog sich die enorme Ent- wicklung der elektronischen Rechentechnik, die mit den kleinen und preiswerten heu- tigen Mikroprozessoren zweifellos noch nicht ihr Ende erreicht hat. So sind die pro- grammierbaren Taschenrechner heute von einer so hohen Leistungsfahigkeit, da sie bei del LOsung regelungstechnischer Probleme wesentliche Hilfe leisten k6nnen. Der Erfolg der klassischen Regelungstheorie beruht in gro em Umfang darauf, d die bei der Beschreibung linearer, zeitinvarianter Probleme entstehenden Differentialglei- chungen mittels der Laplace-Transformation in algebraische Gleichungen umgewandelt werden k6nnen. Diese sind jedoch mit den heutigen Taschenrechnern leicht numerisch 16sbar, so d Odie Behandlung relativ komplexer regelungstechnischer bzw. systemdy- namischer Aufga.ben m6glich wird, wenn nur das theoretische Rustzeug bereit steht.

Full Product Details

Author:   Ernst D Dickmanns ,  Ernst D Dickmanns
Publisher:   Vieweg+teubner Verlag
Imprint:   Vieweg+teubner Verlag
Edition:   1985 ed.
Volume:   60
Dimensions:   Width: 15.60cm , Height: 1.50cm , Length: 23.40cm
Weight:   0.390kg
ISBN:  

9783322966759


ISBN 10:   3322966755
Pages:   272
Publication Date:   02 July 2012
Audience:   General/trade ,  General
Format:   Paperback
Publisher's Status:   Active
Availability:   In stock   Availability explained
We have confirmation that this item is in stock with the supplier. It will be ordered in for you and dispatched immediately.
Language:   German

Table of Contents

Reviews

Author Information

Tab Content 6

Author Website:  

Customer Reviews

Recent Reviews

No review item found!

Add your own review!

Countries Available

All regions
Summer Reading Guides

 

  

Shopping Cart
Your cart is empty
Shopping cart
Mailing List