Sprachliche Dimensionen Der Fremdheit Und Andersartigkeit

Author:   Iwona Wowro ,  Mariusz Jakosz ,  Renata Koziel
Publisher:   Peter Lang AG
Volume:   31
ISBN:  

9783631745410


Pages:   276
Publication Date:   05 October 2018
Format:   Hardback
Availability:   Out of stock   Availability explained
The supplier is temporarily out of stock of this item. It will be ordered for you on backorder and shipped when it becomes available.

Our Price $123.81 Quantity:  
Add to Cart

Share |

Sprachliche Dimensionen Der Fremdheit Und Andersartigkeit


Add your own review!

Overview

Dieser Sammelband setzt sich zum Ziel, sowohl die sprachliche Konstruktion von Fremdheit und Andersartigkeit als auch den Einfluss dieses Prozesses auf die Sprache und Kultur auf diskursiver, glottodidaktischer und lexikalisch-semantischer Ebene zu verdeutlichen. Das breite Spektrum der aufgegriffenen Themenbereiche eroeffnet viele Perspektiven: Die Studien blicken unter anderem auf kulturspezifische Konzeptualisierungen von Fremdheit und Andersartigkeit in der Sprache, medienspezifische Verbalisierung/Konstruierung des Fremden und der Fremden, wertende Urteile wie ironische, humorvolle Stellungnahmen uber das Fremde und die Fremden, Emotionalisierungsstrategien der Fremdheit und Andersartigkeit sowie stereotype Wahrnehmung des Fremden und der Fremden.

Full Product Details

Author:   Iwona Wowro ,  Mariusz Jakosz ,  Renata Koziel
Publisher:   Peter Lang AG
Imprint:   Peter Lang AG
Volume:   31
Weight:   0.429kg
ISBN:  

9783631745410


ISBN 10:   3631745419
Pages:   276
Publication Date:   05 October 2018
Audience:   General/trade ,  General
Format:   Hardback
Publisher's Status:   Active
Availability:   Out of stock   Availability explained
The supplier is temporarily out of stock of this item. It will be ordered for you on backorder and shipped when it becomes available.
Language:   German

Table of Contents

Reviews

Author Information

Iwona Wowro, Mariusz Jakosz und Renata Koziel sind als wissenschaftliche MitarbeiterInnen am Institut fur Germanische Philologie der Schlesischen Universitat Katowice (Polen) tatig. Iwona Wowro befasst sich in ihrer Forschung mit Sprachwissenschaft, kontrastiven deutsch-polnischen Sprachanalysen, Stereotypen und Vorurteilen sowie Problemen der Translation. Mariusz Jakosz forscht zu den Bereichen Pragmatik, Bewerten, Interkulturalitat im Fremdsprachenunterricht, Stereotype und Vorurteile in der gegenseitigen Wahrnehmung. Renata Koziel beschaftigt sich in ihrer Forschung mit den Schwerpunkten Bildungs- und Sprachenpolitik der Europaischen Union, Didaktik des DaF-Unterrichts, kognitive Linguistik, Sprache und Emotionen.

Tab Content 6

Author Website:  

Customer Reviews

Recent Reviews

No review item found!

Add your own review!

Countries Available

All regions
Latest Reading Guide

Father's Day Reading Guide

Shopping Cart
Your cart is empty
Shopping cart
Mailing List