Der Stumme Myokardinfarkt

Author:   H. Morl ,  Gotthard Schettler ,  G Schettler
Publisher:   Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN:  

9783540073185


Pages:   116
Publication Date:   22 August 1975
Format:   Paperback
Availability:   Out of stock   Availability explained
The supplier is temporarily out of stock of this item. It will be ordered for you on backorder and shipped when it becomes available.

Our Price $34.32 Quantity:  
Add to Cart

Share |

Der Stumme  Myokardinfarkt


Add your own review!

Overview

In der Dokumentation der WHO vom Juni 1973 wird die Pravention als die wichtigste der degenerativen Herz- und Gefasskrankheiten Aufgabe der weltweiten Gesundheitspolitik bezeichnet. Es wird auf die noch immer ansteigende Zahl toedlicher Herzinfarkte in der zivili- sierten Welt in West und Ost verwiesen, die mit einem enormen Anstieg auch der Erkrankungsquote einhergeht. Auf der anderen Seite gibt es erste Anzeichen dafur, dass eine jahrzehntelange Praven- tion in der Lage ist, diese bedrohliche Entwicklung aufzuhalten. Das setzt naturlich voraus, dass man die krankmachenden Faktoren kennt. Hier haben weltweite epidemiologische Studien wichtige Ergebnisse erbracht. Unter dem Kennwort Risikofaktoren sind krankheitsdispo- nierende Ursachenbundel herausgefunden worden, welche die Fruh- erkennung von krankheitsdisponierenden Bedingungen erleichtern. Andererseits wurde gezeigt, dass jahre-und jahrzehntelang anhalten- de hohe Risiken zwangslaufig zu Gefasskomplikationen fuhren. Weit an der Spitze stehen Herzinfarkt und Hirninfarkt. Hierbei ergibt sich eine gute UEbereinstimmung der Risikokonstellationen fur beide Bezirke. Wenn auch die Diagnostik in Praxis und Klinik heute wesentlich verbessert wurde, so ist die Dunkelziffer nicht erkannter oder nicht erkennbarer Herzinfarkte noch immer sehr gross. Vor allem jene Falle, die als ploetzlicher unerwarteter Herztod in die Statistik einge- hen, sind haufig, wenn auch nicht immer, auf Herzinfarkte zuruckzu- fuhren. Herzinfarkt und thromboembolische Ereignisse koennen ferner viele andere nichtkardiale Erkrankungen ungunstig beeinflussen. Daruber hinaus ist es wichtig festzustellen, wie oft Herzinfarkte kli- nisch oder autoptisch festgestellt werden, die offenbar ohne jegliche subjektiv wahrnehmbaren Krankheitszeichen verlaufen sind.

Full Product Details

Author:   H. Morl ,  Gotthard Schettler ,  G Schettler
Publisher:   Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
Imprint:   Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Dimensions:   Width: 12.70cm , Height: 0.70cm , Length: 20.30cm
Weight:   0.165kg
ISBN:  

9783540073185


ISBN 10:   3540073183
Pages:   116
Publication Date:   22 August 1975
Audience:   Professional and scholarly ,  Professional & Vocational
Format:   Paperback
Publisher's Status:   Active
Availability:   Out of stock   Availability explained
The supplier is temporarily out of stock of this item. It will be ordered for you on backorder and shipped when it becomes available.
Language:   German

Table of Contents

Reviews

Author Information

Tab Content 6

Author Website:  

Customer Reviews

Recent Reviews

No review item found!

Add your own review!

Countries Available

All regions
Shopping Cart
Your cart is empty
Shopping cart
Mailing List