Das Rote Wien - 1919 bis 1934: Ideen. Debatten. Praxis.

Author:   Werner Michael Schwarz ,  Georg Spitaler ,  Elke Wikidal ,  Elke Wikidal
Publisher:   Birkhauser
ISBN:  

9783035619577


Pages:   472
Publication Date:   06 May 2019
Format:   Paperback
Availability:   In Print   Availability explained
This item will be ordered in for you from one of our suppliers. Upon receipt, we will promptly dispatch it out to you. For in store availability, please contact us.

Our Price $118.77 Quantity:  
Add to Cart

Share |

Das Rote Wien - 1919 bis 1934: Ideen. Debatten. Praxis.


Add your own review!

Overview

Die ersten freien Wahlen zum Wiener Gemeinderat bringen 1919 der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei die absolute Mehrheit. So beginnt ein international beachtetes Reformprojekt, das auf eine tiefgreifende Verbesserung der Lebensbedingungen in der Stadt und eine weitreichende Demokratisierung der Gesellschaft zielt. Zentrales Handlungsfeld wird die Wohnungsfrage. Auf der Grundlage von Luxussteuern werden bis 1934 mehr als 60.000 Wohnungen sowie zahlreiche Sozial-, Freizeit- und Kultureinrichtungen geschaffen. Die umfangreich illustrierte Publikation fragt nach historischen Voraussetzungen und Wirkungen, den internationalen Einflussen und der Ausstrahlung nach Aussen, nach dem Verhaltnis von Ideologie und Pragmatismus sowie nach dem aktuellen Potenzial dieser dynamischen Stadtentwicklung im Zeichen der Moderne.

Full Product Details

Author:   Werner Michael Schwarz ,  Georg Spitaler ,  Elke Wikidal ,  Elke Wikidal
Publisher:   Birkhauser
Imprint:   Birkhauser
Weight:   2.149kg
ISBN:  

9783035619577


ISBN 10:   3035619573
Pages:   472
Publication Date:   06 May 2019
Audience:   General/trade ,  General ,  General
Format:   Paperback
Publisher's Status:   Active
Availability:   In Print   Availability explained
This item will be ordered in for you from one of our suppliers. Upon receipt, we will promptly dispatch it out to you. For in store availability, please contact us.
Language:   German

Table of Contents

Vorlaufiges Inhaltsverzeichnis: Schulreform/Bildung/Volksbildung Willfried Goettlicher: Schulreform, Experimentelle Padagogik Christian Dewald: Freihofsiedlung Christian Stifter: Volkshochschule Alfred Pfoser: Arbeiterbuchereien Elsbeth Walnoefer: Heimatbegriff im Roten Wien Frauen/Gender Veronika Duma/Marie Yazdanpanah: Frauenpolitik im Roten Wien (Kathe Leichter) OEkonomie/Versorgung Peter Eigner: UEberblick Christian Stadelmann: Versorgung, Energie, Elektrizitat, Gas Kultur/Kunst/Wissenschaft Elke Wikidal: Franz Cizek / Kinetismus Wolfgang Fichna Rotes Wien und Neue Musik Sabine Zelger: Dichtung (Luitpold Stern), Literatur Berthold Ecker: Bildende Kunst, Avantgarde Gernot Waldner: Wiener Kreis, Sozialforschung Elizabeth Danto: Psychoanalyse und Rotes Wien Ralph Gleis: O. R. Schatz Kommunikation (Fotografie, Ausstellungen, Statistik, Museen, Modellbau etc.) Marion Krammer: Fotografie Gunther Sandner: Otto Neurath und das Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum Joachim Schatz: Kino- und Filmpolitik Julia Koenig, Christian Maryska: Plakat Rob McFarland: Amerikanismus Sport/Freizeit/Arbeiterkultur Georg Spitaler: UEberblick Bernhard Hachleitner: Stadion und Arbeiter-Olympiade Ernst Gerhard Eder: Badekultur im Roten Wien (Amalienbad, Kongressbad etc.) Austromarxismus Vraath OEhner: UEberblick Kolonialismus/Postkolonialismus/Internationalismus Wohnen/Architektur/Stadtebau/Stadtplanung Andreas Nierhaus: UEberblick Andreas Pavlic: Anarchistische Siedlungsbewegung Sandor Bekesi: Verkehrsplanung Eva Maria Orosz: Wohnen, Mobiliar Christine Zwingl: Schutte-Lihotzky, Wiener Kuche Christoph Freyer: Architektur fur Kinder Susanne Breuss: Kuche Hans Kapfinger: Brenner Haus Reinhard Sieder: Arbeiterfamilien Christoph Reinprecht: Rotes Wien im internationalen Vergleich des sozialen Wohnbaus (Berlin, Amsterdam, Glasgow, Moskau etc.) Romana Poeter: Freihofsiedlung Sabrina Rahman: Leeds, Quarry Hills Flats Johan Hartle: Manfredo Tafuri und die linke Kritik am Roten Wien Gesundheits- und Sozialpolitik Katrin Pilz/Birgit Nemec: Eheberatung, Sozialfursorge Sigrid Wadauer: Obdachlosigkeit, Bettelei etc. Wer sind die WienerInnen, Migration Stadtverwaltung Peter Becker, Therese Garstenauer Partei/Mobilisierung/Wahlen Wolfgang Maderthaner: UEberblick Judentum / Antisemitismus Gerhard Milchram: UEberblick Margit Reiter: Antisemitismus im Roten Wien

Reviews

Und dann ware da noch der 470 Seiten starke und gut zwei Kilo schwere Katalog, der als grosser Wurf bezeichnet werden muss. Das gilt sowohl fur die uber 70 nicht nur hochkompetenten, sondern auch sehr gut lesbaren Beitrage als auch fur die graphische Gestaltung [...] Klaus Nuchtern in: Falter 69 (01.05.2019), 14-15 Einfach, vielfaltig, mustergultig fur ein soziales, demokratisches Europa.. In: Kultur-Punkt (07.2019), http: //www.kultur-punkt.ch/architektur-lebensraum-a_z/urbane-muster-stadt-zukunft/wien-urbanitaet/das-rote-wien-1919-1934.html


Und dann w re da noch der 470 Seiten starke und gut zwei Kilo schwere Katalog, der als gro er Wurf bezeichnet werden muss. Das gilt sowohl f r die ber 70 nicht nur hochkompetenten, sondern auch sehr gut lesbaren Beitr ge als auch f r die graphische Gestaltung [...] Klaus N chtern in: Falter 69 (01.05.2019), 14-15


Author Information

Werner Michael Schwarz. Historiker, Dozent, Kurator im Wien Museum, Ausstellungen, Publikationen und Lehre im Bereich Stadt-, Medien- und Filmgeschichte. Georg Spitaler. Politologe und Historiker, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Verein fur Geschichte der ArbeiterInnenbewegung (VGA). Langjahriger Lehrbeauftragter und ehem. Post-Doc-Assistent am Institut fur Politikwissenschaft der Universitat Wien. Lehrauftrage an zahlreichen oesterreichischen Universitaten, Mitherausgeber des Fussballmagazins ballesterer. Forschungsschwerpunkte: ArbeiterInnengeschichte, Politische Theorie und Cultural Studies, Fragen des Politischen im Sport. Elke Wikidal. Studium der Kunstgeschichte und Geschichte an der Universitat Wien. Seit 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Wien Museum im Bereich Objektinventarisierung und wissenschaftliche Recherche. Diverse Tatigkeiten als Kunst- und Kulturvermittlerin. Vortrage zur Wiener Stadt- und Kunstgeschichte. Mitarbeit und Ausstellungen im Bezirksmuseum Simmering. Arbeitsschwerpunkte: Wiener Stadt- und Kulturgeschichte, Kunstgeschichte 19. / 20. Jahrhundert.

Tab Content 6

Author Website:  

Customer Reviews

Recent Reviews

No review item found!

Add your own review!

Countries Available

All regions
Summer Reading Guide

 

Shopping Cart
Your cart is empty
Shopping cart
Mailing List